Field Experiments & Instrumentation / Workshops                    --- Making Things Happen ---     


Mongu, Kataba Waldreservat (Sambia)


Standort

Miombo Woodland - Baumsavanne

Latitude -15.44
Longitude 23.25

Überblick

  • Von 2007 bis 2009
  • Eddy Kovarianz
  • Meteorologie
  • Solaranlage

Projekt

  • CARBOAFRICA

Beschreibung & Geschichte

Die Miombo-Wälder bedecken den Übergangsbereich zwischen der trockenen offenen Savanne und den feuchten Wäldern im südlichen Afrika.

Da sie sich in subhumiden Gebieten mit ausgeprägten Trockenperioden und diskontinuierlichem Baumbestand befinden, gehören sie zu den Savannen. Der jährliche Niederschlag liegt gewöhnlich über 600 mm und der Baumbedeckungsgrad übersteigt 40%, eine Schwelle die die offenen Savannen von den mehr geschlossenen Waldländern trennt. Wo die mittleren jährlichen Niederschläge 800 mm übersteigen, kann der Baumbedeckungsgrad größer sein als 60%, die Schwelle für echte Wälder.

Miombo Wälder besiedeln bis zu 2.7 million km2 im Südlichen Afrika und erbringen viele Ökosystemleistungen die die Lebensqualität in den ländlichen Gebieten fördert.

In allen südlichen afrikanischen Ländern, in diesem Fall Sambia als Untersuchungsgebiet, erfahren diese Wälder beschleunigten Verlust und Waldrodungen, wobei der wichtigste Antriebsfaktor dafür, die Produktion von Holzkohle ist (Kutsch, W.L. et al., 2010).

Ziel war es die räumliche und zeitliche Variation der Bodenatmung, entlang eines Störungsgradienten von geschütztem Waldreservat hin zu einem abgeholzten, abgebrannten und beweidetem Gebiet außerhalb, zu untersuchen und die gemessenen Flüsse, den verschiedenen abiotischen und biotischen Treibern, zuzuordnen (Merbold, L. et al., 2011).

Der Gerüstturm wurde 2007 mit Eddy Kovarianz Equipment ausgestattet und das ganze System wurde mit einer Solaranlage versorgt.

Variablen & Instrumente

Flüsse

  • Eddy Kovarianz - CO2, Wasserdampf, Momentum, Wärme (Gill R3, LI7000)

Meteorologie

  • Windgeschwindigkeit und Windrichtung - 2D-Ultrasonic-Anemometer, Thies
  • Luftdruck - Druckgeber PTB101B, Vaisala
  • Lufttemperatur und –feuchte - Temperatur-Feuchte-Sensor HMP45D, Vaisala
  • Niederschlag – Kippschaufel Niederschlagsmesser, Young
  • Solarstrahlung – Strahlungsbilanzsensor CNR1, Kipp & Zonen
  • Terrestrische Strahlung - Strahlungsbilanzsensor CNR1, Kipp & Zonen
  • Photosynthetisch Aktive Strahlung - PAR Sensor PQS1, Kipp & Zonen

Bodenverhältnisse

  • Bodentemperatur - Bodentemperatursensor PT100, Eigenbau
  • Bodenwassergehalt in 2 Profilen a 5 Tiefen- soil moisture probes ML-2x, Delta-T

Daten Erfassung

  • Meteorologische Daten - Datenlogger CR23X, Campbell Scientific
  • Flussdaten - Notebook

Publikationen

Kutsch, W. L., et al. (2011). "The charcoal trap: Miombo forests and the energy needs of people." Carbon balance and management 6: 5-5. doi:10.1186/1750-0680-6-5

Merbold, L., et al. (2011). "Spatial and temporal variation of CO2 efflux along a disturbance gradient in a miombo woodland in Western Zambia." Biogeosciences 8(1): 147-164. doi:10.5194/bg-8-147-2011