Field Experiments & Instrumentation / Workshops                    --- Making Things Happen ---     


Aufgabenfeld der Abteilung Freilandexperimente & Instrumentierung


  • Vorbereitende Diskussionen von Projekten und Forschungsvorhaben im Bereich von Freilandmessungen gemeinsam mit den verantwortlichen Wissenschaftlern und Arbeitsgruppen
  • Design und Entwicklung stationärer und mobiler (bodengebunden oder für Flugzeuge) Messsysteme zur Messung von Spurengasen (hauptsächlich CO2 and CH4) und meteorologischen Variablen
  • Design und Entwicklung mobiler (bodengebunden oder für Flugzeuge) Probensammler für Luft
  • Planung und Aufbau umfangreicher Messstationen (Messtürme bis zu 50 m Höhe) zur Messung des turbulenten Austauschs von Spurengasen (vornehmlich CO2 und CH4), von Wasser und Wärme sowie zur begleitenden Messung von meteorologischen Variablen
  • Design und Aufbau von Energieversorgungssystemen für Messstationen
  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Messkampagnen und Expeditionen
  • Beratung bei der Auswahl von Messstandorten in Untersuchungsgebieten
  • Auswahl und Beschaffung von Sensoren, Messinstrumenten und Ausrüstungsgegenständen sowie Beratung bei entsprechenden Beschaffungsmaßnahmen
  • Wartung und Reparatur von Sensoren, Messinstrumenten, Ausrüstungsgegenständen und der Messeinrichtungen im Freiland
  • Kalibrierung, Test und Vergleich von Sensoren und Messinstrumenten
  • Entwicklung von Software zur Datenerfassung, -bearbeitung, -analyse und Qualitätskontrolle von Messdaten
  • Archivierung der Messdaten in der Institutsdatenbank zur Sicherstellung des einfachen Zugangs durch die Datennutzer
  • Beratung im Bereich Messaufbau und Messtechnik zur Realisierung experimenteller Forschungsaktivitäten
  • Kultivierung von Pflanzen im Gewächshaus und auf Versuchsflächen sowie Überwachung von Versuchsserien mit Pflanzen
  • Entwicklung von Labormesseinrichtungen, bei denen man Luft- und Bodenvariablen, wie Feuchte und Temperatur variieren kann
  • Entwicklung und Bau einer Gasmischeinheit
  • Planung und Aufbau umfangreicher Laborinstallationen, wie die Umsetzung einer Isotopen-markierungs-anlage