Max Planck Gesellschaft
Max Planck Institut für Biogeochemie

Angebote für Schulen

Kooperationen mit Schulen - das CarboSchools Projekt (2008-2010)

Webseite des europäischen CarboSchools-Projekts

Webseite des regionalen CarboSchools-Projekts

1. CarboSchools Broschüre: Was wir wissen, was wir nicht wissen...(pdf; 2,5 MB)

Weitere CarboSchools-Broschüren sind in englischer Sprache erschienen.

Berufsorientierung

Wir bieten eine begrenze Anzahl an Plätzen für Schulpraktikant*Innen (ab 16 Jahre)an. Bitte sendet Eure schriftlichen Bewerbungen per Email an Susanne Héjja (shejja@bgc-jena.mpg.de).
Wir beteiligen uns alljährlich am "Forsche Schüler Tag" des Beutenberg Campus e.V., einer Initiave zur Berufsorientierung, die zeitgleich mit dem bundesweiten Girls/Boys Day stattfindet. Die Ankündigung findet sich auf unserer Startseite unter Veranstaltungen.

Führungen

Unsere Hölzerausstellung und das Gesteinsmosaik im Vorraum zum Hörsaal können gegen Anmeldung gern besichtigt werden.

Vorträge

Für Schulklassen ab Klasse 10 besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen von Projekttagen über bestimmte Forschungsthemen zu informieren.
Aufgrund begrenzter Kapazitäten sind diese Veranstaltungen auf wenige im Jahr limitiert und müssen rechtzeitig geplant werden. Kurzfristigen Anfragen können wir in der Regel leider nicht nachkommen.
Gern können Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und Lehrende an unsere öffentlichen Kolloquien teilnehmen. Die Vorträge werden in der Regel in englischer Sprache gehalten. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, jedoch ein Anmeldung an der Rezeption vor Veranstaltungsbeginn.

MaxWissen - Das Schüler-Lehrer-Portal der Max-Planck-Gesellschaft

Im Rahmen der MAX-Reihe bereitet die Max-Planck-Gesellschaft aktuelle Wissenschaft in Anknüpfung an die Lehrpläne der gymnasialen Oberstufe allgemein verständlich auf. In Ergänzung zu den MAX-Heften hat die Max-Planck-Gesellschaft Text- und Bildmaterial auf einer eigenen max-wissen Seite für Schüler und Lehrer bereitgestellt. Beiträge dazu aus unserem Institut:

Animationen

Hier gibt es animierte Kurzfilme zum Klimawissen.
Diese Filme stehen auch in der Reihe "MaxPlanckCinema -Wissenschaft im Film" als DVD zur Verfügung und können bei der Pressestelle der Max-Planck-Gesellschaft bestellt werden (presse@gvmpg.de).

Hilfreiche Links

Die Webseiten des Globalen Kohlenstoffprojekts bieten aktuelle und sehr umfangreiche Informationen zum Kohlenstoffbudget, Bildmaterial und Graphiken zum Herunterladen.

Der Weltklimarat IPCC ist die führende internationale Organisation zur Begutachtung des Klimawandels und seiner Folgen.
Das IPCC Scholarship Programme betreibt eine Facebook-Seite

Die Deutsche IPCC-Koordinierungsstelle ist Ansprechpartner für Wissenschaft, Regierung, Behörden, Öffentlichkeit und Medien bei Fragen zur Klimaforschung und Klimapolitik. Hier findet man die deutschen Übersetzungen und Zusammenfassungen der wichtigsten IPCC-Berichte.

Das Deutsche Klimakonsortium repräsentiert die nationalen Organisationen, die in den Bereichen Klima und Klimafolgen forschen. Hier findet man Informationen zu diversen Klimathemen, Veranstaltungshinweise, Berufportraits und Experteninterviews.

Der Klimanavigator ist ein nationales Portal zum Klimawissen mit Dossiers, aktuellen Nachrichten, Klimaatlanten und Informationen zu den Institutionen und Verbünden.

Schülerbesuch am Institut. Die Schülerinnen und Schüler infomieren sich über das Trockenstressexperiment. (Foto: Susanne Héjja) Girls Day am Institut, die Schülerinnen experimentieren im Labor. (Foto: Silvana Schott) Schüler untersuchen einen Bodenbohrkern. (Foto: Silvana Schott) Schüler machen einen Farbtest im Labor. (Foto: Silvana Schott) Im Rahmen des Girls Days wird experimentiert: welche Gase kommen aus der brennenden Zigarette? (Foto: Silvana Schott)
Anfahrt | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Interne Seiten | Webmail | Wetter in Jena | PRINT | © 2011-2019, Max-Planck-Institut für Biogeochemie