Max Planck Gesellschaft
Max Planck Institut für Biogeochemie

Drittmittel-Projekte

Als Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft wird das Institut gemeinschaftlich vom Bund und den Ländern finanziert. Etwa 25% der gesamten Finanzierung konnte das Institut in den letzten 5 Jahren erfolgreich über Drittmittel einwerben.

Wissenschaftliche Forschungsprojekte, die aus zentralen Mitteln der Max-Planck-Gesellschaft grundfinanziert werden, finden Sie auf den Seiten unserer Abteilungen und Forschungsgruppen. Zusätzlich zur grundfinanzierten Forschung verfolgt das Max-Planck-Institut für Biogeochemie auch Forschungsprojekte (siehe nachstehende Liste), deren Finanzierung erfolgreich in kompetitiven Verfahren bei Förder-Organisationen eingeworben wurden, z.B. bei der Europäischen Kommission (EU), der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), dem Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und anderen Ministerien.

Bei Fragen zu Drittmittelprojekten wenden Sie sich bitte an unser BGC Drittmittel-Team


Abgeschlossene Projekte

Aktuelle Projekte

14Constraint
Radiocarbon constraints for models of C cycling in terrestrial ecosystems: from process understanding to global benchmarking
12/2016 - 11/2020 (EU-H2020, ERC advanced grant)
Projektwebseite
Kontakt: Susan Trumbore

AgWIT
Agricultural Water Innovations in the Tropics
5/2017 - 4/2020 (BLE, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung)
Projektwebseite
Kontakt: Susan Trumbore

AIRSPACE
Flugzeugfernerkundung von Treibhausgasen kombiniert mit aktiven und passiven Instrumenten
7/2017 - 3/2020 (BMBF)
Projektwebseite
Kontakt: Christoph Gerbig

ATTO
Amazon Tall Tower Observatory
5/2017 - 4/2020 (BMBF)
Projektwebseite
Kontakt: Susan Trumbore, Jost Lavric, Christoph Gerbig

Biodiversity Exploratories
Biodiversity Exploratories Core-Projects, Coordination
5/2014 - 4/2020 (DFG)
Projektwebseite
Kontakt: Marion Schrumpf, Susan Trumbore

CASPER
Modellierung des Einflusses von Silizium- und Kalzium-Verfügbarkeit auf die zukünftige Stabilität des arktischen Kohlenstoff-Reservoirs, basierend auf Labor- und Feldexperimenten
12/2018 - 11/2021 (DFG)

Kontakt: Mathias Göckede

CHE
Anthropogene CO2 Emissionen
10/2017 - 12/2020 (EU/ Horizon 2020)
Projektwebseite
Kontakt: Julia Marshall, Martin Jung

CIRCASA
Koordination der internationalen Forschungszusammenarbeit der Kohlenstoffbindung im Boden in der Landwirtschaft
11/2017 - 10/2020 (EU/Horizon 2020)
Projektwebseite
Kontakt: Marion Schrumpf

CRESCENDO
Coordinated Research in Earth Systems and Climate: Experiments, Knowledge, Dissemination and Outreach
11/2015 - 10/2020 (EU-H2020)
Projektwebseite
Kontakt: Sönke Zaehle

E-SHAPE
EuroGEOSS präsentiert: Anwendungen durch Europa angetrieben
5/2019 - 4/2023 (Horizon 2020, Unterauftrag CMCC)
Projektwebseite
Kontakt: Markus Reichstein, Martin Jung

Extreme Events
Extreme Ereignisse: Aufbau klimaresistenter Gesellschaften
1/2019 - 12/2020 (VW-Stiftung )
Projektwebseite
Kontakt: Markus Reichstein

Flora Incognita++
Flora Incognita – Systematisches und verlässliches Monitoring der deutschen Flora als bürgerwissenschaftliche Herausforderung
8/2019 - 7/2024 (BfN, TMUEN, MPI für BGC)
Projektwebseite
Kontakt: Jana Wäldchen

FOR 5000
Biotische Interaktionen, Artengemeinschaften und öko-evolutionäre Dynamiken als Steuergrößen von Langzeitzusammenhängen zwischen Biodiversität und Ökosystemfunktionen
1/2020 - 12/2024 (DFG)

Kontakt: Gerd Gleixner und Markus Lange

GIF 2
Recyclieren Bäume CO2 durch Stammatmung?
7/2017 - 6/2020 (GIF, German-Israeli Foundation for Scientific Research and Development)

Kontakt: Susan Trumbore

ICOS-ERIC
Inverse Modellierung des Treibhausgas-Flusses mit Hilfe des regionalen inverser Systems CarboScope
4/2012 - 12/2025 (DWD)

Kontakt: Christoph Gerbig

INTAROS
Integrated Arctic Observation System
12/2016 - 11/2021 (EU-H2020)
Projektwebseite
Kontakt: Mathias Goeckede

KoPf
Kohlenstoffumsatz und Treibhausgasfreisetzung aus tauendem Permafrost Nordostsibiriens unter sich ändernden Umwelt- und Klimabedingungen, Vorhaben: Projektionen der Auswirkung von sibirischen degradierendem Permafrost (TP2)
6/2017 - 5/2020 (BMBF)

Kontakt: Mathias Goeckede

LST_cci
temperatur der Landoberfläche CCI Projekt
11/2018 - 5/2021 ()
Projektwebseite
Kontakt: Markus Reichstein

MALAICC
Multivariate Analyse von Land-Atmosphäre Wechselwirkungen in einem veränderlichen Klima
2/2018 - 1/2021 (DFG, Emmy-Noether)
Projektwebseite
Kontakt: Rene Orth

MORGAN
Methane on Regional Grids through Adaptive Nesting
6/2017 - 5/2020 (DLR)

Kontakt: Julia Marshall

NASBC
Nichtlinearitäten und alternative Zustände biogeochemischer Kreisläufe in terrestrischen Ökosystemen
1/2015 - 12/2020 (DFG, Emmy-Noether)
Projektwebseite
Kontakt: Carlos Sierra

NUNATARYUK
Der Dauerfrost schmilzt und die Veränderungen der arktische Küste: Wissenschaft für sozio-ökonomische Anpassungen
11/2017 - 10/2022 (EU/ Horizon 2020)
Projektwebseite
Kontakt: Mathias Göckede

oBEF-Accross2
Das Potential von Erdbeobachtungen zur Erfassung von Mustern der Biodiversität Europäischer Wälder und Analyse deren Resilienz
1/2020 - 6/2022 (BMWi, DLR)

Kontakt: Mirco Migliavacca

QUINCY
Quantifying the effects of interacting nutrient cycles on terrestrial biosphere dynamics and their climate feedbacks
9/2015 - 9/2020 (EU, ERC consolidator grant)
Projektwebseite
Kontakt: Sönke Zaehle

RECCAP2
RECCAP-2, Regionale Kohlenstoffzyklen, Bewertung und Prozesse
4/2018 - 9/2020 (ESA,Université de Versailles St. Quentin en Yvelines )

Kontakt: Martin Jung

RINGO
Bereitschaft von ICOS für die Notwendigkeit integrierter globaler Beobachtungen
1/2017 - 12/2020 (Horizon 2020, Unterauftrag für Uni Heidelberg)

Kontakt: Armin Jordan

S5P-FTIR-MPG
TCCON-FTIR-Station Ascension Insel
11/2017 - 10/2020 (BMWI mit DLR)

Kontakt: Dietrich Feist

SIRS
Metrology for stable Isotope Reference Standards
6/2017 - 5/2020 (H2020-EURAMET)
Projektwebseite
Kontakt: Heiko Moossen

SPP 1685 Phase II
Ecosystem Nutrition: Forest Strategies for Limited Phosphorus Resouces
2/2017 - 1/2020 (DFG)
Projektwebseite
Kontakt: Marion Schrumpf, Sönke Zaehle

TransTiP
Geoökosysteme im Wandel auf dem Tibet Plateau
1/2019 - 6/2022 (DFG, Weiterleitungsvertrag mit TU Braunschweig)

Kontakt: Carlos Sierra

TREE
Okologische Mechanismen bei der Veränderung von Diversität entlang von Landnutzungsgradienten in temperaten Wäldern - vom Baum zur Waldlandschaft
4/2017 - 3/2020 (DFG)

Kontakt: Susan Trumbore, Shaun Robert Levick

TRuStEE
Training on Remote sensing for Ecosystem modElling
10/2016 - 9/2020 (EU-H2020)
Projektwebseite
Kontakt: Mirco Migliavacca

VERIFY
Beobachtungsbasiertes System zur Überwachung und Verifizierung von Treibhausgasen
1/2018 - 12/2021 (EU/ Horizon 2020)
Projektwebseite
Kontakt: Martin Jung, Christoph Gerbig

Anfahrt | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Interne Seiten | Webmail | Wetter in Jena | PRINT | © 2011-2020, Max-Planck-Institut für Biogeochemie