InGOS -Projekt offiziell gestartet
10. Oktober 2011



Die Emmission von nicht-CO2-Treibhausgasen und ihre Beeinflussung durch zukünftige Klimaveränderungen ist ungenügend erforscht. Das EU-finanzierte InGOS-Projekt hat zum Ziel, die EU-weiten Analysen dieser Gase, wie CH4, N2O, SF6 und H2, zu verbessern. Das MPI-BGC beteiligt sich mit Teilprojekten unter der Leitung von A. Jordan, J. Lavric, U. Karstens, W. Brand und O. Kolle.

webpage

pdf