Projekte und Initiativen

Die BGI-Abteilung ist an verschiedenen internationalen Forschungsprojekten beteiligt, z.B. in den Bereichen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, Kohlenstoff-, Wasser- und Nährstoffkreisläufe, Erdsystemdynamik und -modellierung, Extremereignisse, Fernerkundung und Erdbeobachtung, experimentelle Feld- und Laborstudien. Die Abteilung hat FP7-, H2020-, ESA- und andere Projekte koordiniert und ist an zahlreichen H2020-, DFG-, DLR- und ERC-Projekten beteiligt, wie z.B. DeepCube (Big Data-Technologien und Künstliche Intelligenz für Copernicus), E-SHAPE, Myriad-EU, USMILE und XAIDA. Es ist Teil der Biodiversity Exploratories, Flora Incognita, NFDI4Earth und koordiniert das Projektbüro BIOMASS und das Future Earth IRDR WCRP WWRP Knowledge-Action Network on Emergent Risks and Extreme Events. Gemeinsam mit der FSU Jena koordiniert die BGI-Abteilung die ELLIS Jena Unit, um grundlegende Entwicklungen im Bereich des maschinellen Lernens mit Herausforderungen im Bereich der raum-zeitlichen Umwelt- und Klimadynamik für ein besseres Verständnis des Erdsystems und seiner Komponenten zu verbinden.

Kurze Beschreibungen der geförderten Projekte und wissenschaftlichen Initiativen, an denen wir beteiligt sind, findest du in der Navigationsleiste.

Zur Redakteursansicht