lore ipsum

Willkommen am Max-Planck-Institut für Biogeochemie


Die Erde im Blickpunkt

Wir erforschen, wie lebende Organismen - inklusive der Mensch - grundlegende Stoffe wie Wasser, Kohlenstoff, Stickstoff sowie Energie mit ihrer Umwelt austauschen. Wir wollen besser verstehen, wie dieser Austausch und der globale Wandel des Klimas und der Umwelt sich gegenseitig beeinflussen.

Aktuelle Meldungen

Flora Incognita präsentiert sich beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2022 im BMUV 
Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) heißt seine Gäste am 20. und 21. August wieder zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung herzlich willkommen. Als eines der erfolgreichen unterstützten Projekte wurde auch Flora Incognita gebeten, an der Ausstellung für die Besucher teilzunehmen.
 

Climate change and arid soil, 
by Andrea Carri (distributed via imaggeo.egu.eu)
Die globale Vegetation und die damit verbundenen Ökosystemleistungen hängen entscheidend von der Verfügbarkeit von Bodenfeuchtigkeit ab, die in den letzten drei Jahrzehnten in vielen Regionen zurückgegangen ist.

Pflanzen und Ökosysteme werden aufgrund des Klimawandels durstiger
Wichtige Leistungen von Ökosystemen werden künftig zunehmend von der Wasserverfügbarkeit abhängen. Anhand aktueller Simulationen mit Klimamodellen fand ein internationales Forscherteam mehrere Regionen, in denen Wasser zunehmend die Ökosysteme limitiert. Darunter auch Zentraleuropa, der Amazonas und West-Russland.

Veranstaltungen

Wissenschaftliche Veranstaltungen

HK2023 - Climate crisis and systemic risks: Lessons Learned from COVID-19

21.06.2023 - 23.06.2023
Herrenhausen Palace, Hanover, Germany

Öffentliche Veranstaltungen

Lange Nacht der Wissenschaften Jena 2022

25.11.2022 18:00 - 23:55
Max-Planck-Institut für Biogeochemie

Seminare & Kolloquien

Seminar: Sommerpause bis 1. September

14.07.2022 - 01.09.2022
Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Raum: Hörsaal (C0.001)

Kolloquium: Sommerpause bis 1. September

21.07.2022 - 01.09.2022
Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Raum: Hörsaal (C0.001)

Seminar: Basil Kraft

Deep learning of land-atmosphere fluxes
01.09.2022 14:00 - 15:00
Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Raum: Hörsaal (C0.001)

Aktuelle Publikationen

Henry , R. C.; Arneth, A.; Jung, M.; Rabin , S. S.; Rounsevell , M. D.; Warren , F.; Alexander, P.: Global and regional health and food security under strict conservation scenarios. Nature Sustainability 5, S. 303 - 310 (2022)
Apostolakis, A.; Schöning, I.; Michalzik, B.; Klaus, V. H.; Boeddinghaus, R. S.; Kandeler, E.; Marhan, S.; Bolliger, R.; Fischer, M.; Prati, D. et al.; Hänsel, F.; Nauss, T.; Hölzel, N.; Kleinebecker, T.; Schrumpf, M.: Drivers of soil respiration across a management intensity gradient in temperate grasslands under drought. Nutrient Cycling in Agroecosystems (2022)
O’Sullivan, M.; Friedlingstein, P.; Sitch, S.; Anthoni, P.; Arneth, A.; Arora, V. K.; Bastrikov, V.; Delire, C.; Goll, D. S.; Jain, A. et al.; Kato, E.; Kennedy, D.; Knauer, J.; Lienert, S.; Lombardozzi, D.; McGuire, P. C.; Melton, J. R.; Nabel, J. E. M. S.; Pongratz, J.; Poulter, B.; Séférian, R.; Tian, H.; Vuichard, N.; Walker, A. P.; Yuan, W.; Zaehle, S.: Process-oriented analysis of dominant sources of uncertainty in the land carbon sink. Nature Communications 13, 4781 (2022)
Yu, L.; Qiu, G. Y.; Yan, C.; Zhao, W.; Zou, Z.; Ding, J.; Qin, L.; Xiong, Y.: A global terrestrial evapotranspiration product based on the three-temperature model with fewer input parameters and no calibration requirement. Earth System Science Data 14 (8), S. 3673 - 3693 (2022)
Kang, R.; Behrendt, T.; Mulder, J.; Dörsch, P.: Soil moisture control of NO turnover and N2O release in nitrogen-saturated subtropical forest soils. Forests 13, 1291 (2022)
Zur Redakteursansicht