Prof. Dr. Markus Reichstein

Direktor
Current BGI Team
Abteilung Biogeochemische Integration (BGI)
+49 3641 57-6200
+49 3641 57-7200
C2.016

Vita

Markus Reichstein ist Direktor der Abteilung Biogeochemische Integration am Max-Planck-Institut für Biogeochemie. Seine Hauptforschungsinteressen drehen sich um die Reaktion und Rückkopplung von Ökosystemen (Vegetation und Böden) auf Klimaschwankungen aus einer Erdsystemperspektive. Von besonderem Interesse ist das Zusammenspiel von Klimaextremen mit der Widerstandsfähigkeit von Ökosystemen und Gesellschaften. Er befasst sich mit diesen Themen mit einer Kombination aus künstlicher Intelligenz und Systemmodellierungsansätzen, um die Fülle an experimentellen, boden- und satellitengestützten Erdbeobachtungen zu nutzen.

Markus hat Ökologie mit den Nebenfächern Botanik, Chemie und Informatik studiert und in Pflanzenökologie an der Universität Bayreuth promoviert. Seit 2013 ist Markus Professor für Globale Geoökologie an der FSU Jena und Gründungsdirektor des Michael-Stifel-Zentrums Jena für datengetriebene und Simulationswissenschaften. Er ist Fellow im Exzellenznetzwerk ELLIS (European Laboratory for Learning and Intelligent Systems) und Gründungsdirektor der ELLIS Unit Jena, die 2021 gegründet wurde. Er war Hauptautor des IPCC-Sonderberichts über Klimaextreme (SREX), Mitglied des deutschen Komitees Zukunft Erde zur Nachhaltigkeitsforschung und des Thüringer Klimarats. Zu den jüngsten Auszeichnungen gehören der Piers J. Sellers Mid-Career Award der American Geophysical Union (2018), ein ERC Synergy Grant (2019) und der Gottfried Wilhelm Leibniz Preis (2020).
Outreach ist nur auf Englisch verfügbar. Folge dem Link unten, um die englische Seite anzusehen. [mehr]
Machine Learning and Data Science nur auf Englisch verfügbar. Folge dem Link unten, um die englische Seite anzusehen. [mehr]
Die Seite über Klimaextreme und -auswirkungen ist nur auf Englisch verfügbar. Folge dem Link unten, um die Seite Climate Extremes and Impacts auf Englisch zu sehen. [mehr]
Soil and Vegetation Functioning nur auf Englisch verfügbar. Folge dem Link unten, um die englische Seite anzusehen. [mehr]
Zur Redakteursansicht