Kick-Off Meeting des BMBF-geförderten Forschungsprojekts Integriertes Treibhausgas-Monitoring-System für Deutschland (ITMS)

  • Beginn: 18.10.2022 09:00
  • Ende: 20.10.2022 14:30
  • Ort: Max-Planck-Institut für Biogeochemie
  • Gastgeber: ITMS Koordinationsgruppe
  • Kontakt: christoph.gerbig@bgc-jena.mpg.de
Kick-Off Meeting des BMBF-geförderten Forschungsprojekts Integriertes Treibhausgas-Monitoring-System für Deutschland (ITMS)
ITMS wird ein unabhängiges Monitoring-System für Treibhausgasquellen und -senken entwickeln. In Jena am MPI für Biogeochemie findet das offizielle Kick-off Meeting statt, bei dem alle Projektpartner und interessierte Wissenschaftler zusammenkommen, um die ITMS-Projektplanung vorzustellen und sich zu beraten.

Vorläufige Agenda des ITMS Kick-Off Meetings

Registrierung (bis 15. September)

Hotel Auswahl


Mit dem Aufbau eines "Integrierten Treibhausgas-Monitoringsystems für Deutschland" (ITMS) wird es möglich sein, Quellen und Senken der drei wichtigsten langlebigen Treibhausgase CO2, CH4 und N2O durch unabhängige Messungen zu verifizieren.

Seit dem 1. Dezember 2021 und dem 1. August 2022 fördert das BMBF Forschungsprojekte zu Kernkomponenten in den folgenden Bereichen:

  • Atmosphärische Modellierung
  • Atmosphärische Beobachtungen
  • Modellierung von Quellen und Senken

auf denen weitere Beiträge zum ITMS aufbauen werden.

Dieses Kick-Off Meeting hat die folgenden Ziele:

(1) Alle geförderten Partner der Kernprojekte stellen ihre geplanten Arbeiten vor und können so eine gemeinsame Basis für Kooperation und Austausch legen

(2) Synergien mit bestehender und geplanter nationaler und internationaler Forschung können identifiziert und ausgebaut werden

(3) Informationsaustausch über Projektziele, Projektpläne und die Rolle der einzelnen Partner

Die Einladung zu diesem Kick-off-Meeting richtet sich neben den bereits beteiligten Partnern ausdrücklich auch an alle Interessierten, die potenziell einen Beitrag leisten und potenziell ITMS-Ergebnisse nutzen können.

Die ITMS-Koordinierungsgruppe freut sich darauf, Sie zum ITMS-Kick-Off-Meeting in Jena begrüßen zu dürfen.

Christoph Gerbig, Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Jena, Deutschland

Andrea Kaiser-Weiss und Christian Plass-Dülmer, Deutscher Wetterdienst, Offenbach, Deutschland

Heinrich Bovensmann, Universität Bremen, Fachbereich 1, Institut für Umweltphysik, Bremen, Deutschland

Klaus Butterbach-Bahl, Clemens Scheer und Ralf Kiese, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Atmosphärische Umweltforschung (IMK-IFU), Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Andreas Fix, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Institut für Physik der Atmosphäre, Oberpfaffenhofen, Deutschland

Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Zur Redakteursansicht