© Gerhard Müller - Beutenberg Campus e.V.

Karriere

Willkommen!

Das Max-Planck-Institut für Biogeochemie (MPI-BGC) in Jena widmet sich der interdisziplinären Grundlagenforschung im Bereich der Erdsystemwissenschaften mit dem Schwerpunkt Klima und Ökosysteme. Das international renommierte Institut mit derzeit rund 230 Beschäftigten begeht in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum.

Unser Institut ist Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft, einer der führenden Organisationen für Grundlagenforschung in Europa. Weiterführende Informationen zur Max-Planck-Gesellschaft als Arbeitgeber finden Sie hier.

Jena und Thüringen

Unser Institut liegt auf dem Beutenberg Campus in Jena, Thüringen, einer Großstadt die in fünf verschiedenen Wirtschafts-Rankings der letzten Jahre Spitzenplätze innerhalb deutscher Kommunen einnimmt. Die Friedrich-Schiller-Universität sowie mehr als zehn verschiedene Forschungsinstitute auf dem Beutenberg-Campus bieten exzellente lokale Kooperationsmöglichkeiten.

Jena ist für High-Tech-Industrie, international renommierte Forschungseinrichtungen und eine moderne Universität bekannt. Es verfügt aber auch über eine schöne Naturkulisse im grünen Saaletal mit steilen Kalksteinhängen. Die Stadt Jena hat eine aktive Studentenszene und ein vielfältiges kulturelles Leben.

Weitere allgemeine Informationen über Jena finden Sie auf den offiziellen Webseiten der Stadt und in wikipedia. Detailierte Information für Newcomer finden Sie auf den Seiten unseres Promotionsprogramm IMPRS gBGC.

Zur Redakteursansicht