Postersession beim Fachbeiratsbesuch in 2018 (© S. Héjja/MPI-BGC)

Wissenschaftlicher Fachbeirat

Der wissenschaftliche Fachbeirat ist ein externes Beratungsgremium aus anerkannten, internationalen Wissenschaftler*innen. Der Fachbeirat bewertet und berät die wissenschaftliche Tätigkeit des Instituts und einzelner Abteilungen.
 

Evaluierung

Als schriftliche Grundlage erstellt das Institut einen wissenschaftlichen Statusbericht, mit Kennzahlen zu den laufenden und geplanten Forschungsvorhaben.

Bei der Begehung des Instituts wird der Fachbeirat über die Forschungsarbeiten und Arbeitsbedingungen informiert. Er trifft sich mit der Institutsleitung, den verschiedenen Forschungs- und Servicegruppen, Nachwuchswissenschaftler*innen und nicht-wissenschaftlichen Beschäftigten.

Der Fachbeirat berichtet dem Präsidenten und gibt Empfehlungen für zukünftige Forschungsaktivitäten.

Zur Redakteursansicht