Dr. Alexander Winkler

Projektleiter
Abteilung Biogeochemische Integration (BGI)
Kopplung von Atmosphäre und Biosphäre, Klima und Kausalität
USMILE
+49 3641 57-8923
B3.005

Vita

Allgemeine Forschungsinteressen:

  • Land-Atmosphäre-Interaktionen in Bezug auf Energie, Wasser und Kohlenstoff
  • Reaktionen und Rückkopplungen im Klima-Kohlenstoff-Kreislaufsystem bei steigendem CO2
  • Verknüpfung von einfachen konzeptionellen Modellen, komplexen Erdsystemmodellen und Erdbeobachtungen

Aktuelle Forschung:

  • Erforschung der Anwendung moderner statistischer Methoden/Machine-Learning-Methoden in der Erdsystemforschung (USMILE ERC-Projekt)
  • Hybride Modellierung (d.h. Verschmelzung von prozessbasierten und datengesteuerten Modellen) von Land-Atmosphären-Interaktionen
  • Bestimmung von Beschränkungen der wichtigsten Einheiten im Klima-Biosphären-Kontinuum durch Verknüpfung von Multi-Modell-Ensemblesimulationen und Beobachtungsdaten
  • Entflechtung der unterschiedlichen Auswirkungen der steigenden atmosphärischen CO2-Konzentration in Erdbeobachtungen und Modellsimulationen durch kausale Schlussfolgerungen

Lehre:

Wintersemester 2021/2022

Klimatologie und Klimawandel (link)
 Vorlesungen und Seminarkoordination, Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Wintersemester 2020/2021

Terrestrische Ökosystemprozesse und Kohlenstoffrückkopplungen in Erdsystemmodellen
Vorlesung zum Thema "Constraining Multi-Model Simulations Using Observations", School of Integrated Climate System Sciences, Universität Hamburg

Modellierung und Überwachung terrestrischer Ökosystemprozesse

Gastvorlesungen im Graduiertenprogramm des Fachbereichs Erde und Umwelt, Boston University


Klimatologie und Klimawandel, Seminar

Seminarkoordination, Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Sommersemester 2020

Workshop Python für Fortgeschrittene
 Fortgeschrittene Datenverarbeitung, Datenklassifizierung mit Hilfe von neuronalen Netzen und fortgeschrittene interaktive Visualisierung mit Python, School of Integrated Climate System Sciences, Universität Hamburg

Wintersemester 2019/2020

Terrestrische Ökosystemprozesse und Kohlenstoffrückkopplungen in Erdsystemmodellen
 Vorlesung zum Thema "Constraining Multi-Model Simulations Using Observations", School of Integrated Climate System Sciences, Universität Hamburg

Sommersemester 2018

Python für Erdsystemwissenschaften
Programmierkurs für die International Max Planck Research School for Earth System Modeling und die School of Integrated Climate System Sciences, Universität Hamburg

Zur Redakteursansicht