Sophie von Fromm

Doktorandin
Abteilung Biogeochemische Prozesse (BGP)
Intern. Max Planck Research School for Global Biogeochemical Cycles (IMPRS-gBGC)
+49 3641 57-6184
B1.003

Aufgabengebiet

Mein Promotionsprojekt konzentriert sich auf das Verständnis großräumiger Einflüsse (z.B. Klima und Bodenmineralogie) auf den Kohlenstoffgehalt und das Kohlenstoffalter in Böden südlich der Sahara. Ich verwende eine breite Palette von Methoden, darunter Feldmessungen, statistische Instrumente und Labortechniken. Darüber hinaus bin ich an der Entwicklung und Pflege der Internationalen Boden-Radiokohlenstoff-Datenbank (ISRaD) beteiligt.

Vita

04/2022

Forschungsaufenthalt bei World Agroforestry Centre (ICRAF), Nairobi, Kenia.



12/2021

Forschungsaufenthalt in der Terrestrial Carbon Cycle Gruppe von Alison Hoyt, Stanford University, USA.



2019 -
 Doktorandin am MPI-BGC and externe Doktorandin an der ETH Zurich
 
 
2016-2019        
M.Sc. Geoökologie an der Technische Universität Bergakademie Freiberg, Deutschland
 
Masterarbeit: "Sequential chemical extraction and radiocarbon analysis of soils in Central Germany" am MPI-BGC, Jena, Deutschland
 
 
08-11/2016
Forschungsaufenthalt bei Embrapa Amazônia Ocidential, Manaus, Brasilien
 
 
2013-2016
B.Sc. Geoökologie an der Technische Universität Bergakademie Freiberg, Deutschland
 
Bachelorarbeit "Soil respiration and soil chemistry in the Amazon Basin, Brazil"
 
EcoRespira Project website
 
 
2012-2013
weltwärts - Freiwillige bei Namib Research Institute Gobabeb, Namibia
Zur Redakteursansicht