Dr. Tarek-Sebastian El-Madany

Gruppenleiter
Freilandexperimente & Instrumentierung
+49 3641 57-6231
C2.018

Aufgabengebiet

Ich bin neugierig auf die Wechselwirkungen zwischen der Verfügbarkeit von Nährstoffen und Wasser und dem Funktionieren von Ökosystemen. Um zu messen und zu verstehen, wie Ökosysteme auf Veränderungen der Ressourcenverfügbarkeit reagieren, konzipiere ich Experimente, analysiere Flussdaten auf Ökosystemebene, Pflanzenmerkmale und Fernerkundungsdaten und verwende Modellansätze, um neue Erkenntnisse über Prozesse auf Ökosystemebene, Wechselwirkungen und Rückkopplungen zu gewinnen. Derzeit arbeite ich im Rahmen des MaNiP-Projekts mit dem Schwerpunkt auf den Wechselwirkungen zwischen Nährstoffverfügbarkeit und Pflanzenmerkmalen.

Zur Redakteursansicht