Sönke Zaehle neuer GfD

2. September 2022

Zum 1. September 2022 hat Prof. Susan Trumbore das goldene Steuerrad an Prof. Sönke Zaehle übergeben, der somit für die nächsten zwei Jahre Geschäftsführender Direktor (GfD) sein wird.

Das MPI für Biogeochemie steht wissenschaftlich und administrativ unter der Leitung der drei Abteilungsdirektoren. Für die Dauer von meist zwei Jahren übernimmt ein/e Geschäftsführende/r Direktor/in (GfD) die Führung unseres Instituts, setzt die Beschlüsse des Direktoriums um und leitet die Tagesgeschäfte. Symbolisch wird dies mit der Übergabe des goldenen Lenkrads gefeiert. Unterstützung erhält der GfD vom Verwaltungsleiter und Forschungskoordinator sowie beratend vom „Scientific Executive Committee“, kurz SEC.

Zur Redakteursansicht